VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
16.03.2020

„Rosenheimer Tür- und Tortage Digital“

Angesichts der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus geht das Institut für Fenstertechnik neue Wege. Die ursprünglich für den 28./29. Mai am Tagungsort Münster vorgesehenen Rosenheimer Tür- und Tortage finden nicht in der geplanten Form statt. Stattdessen wird es ein auf einen Tag komprimiertes digitales Format geben. Die „Rosenheimer Tür- und Tortage Digital“ werden nun am 28. Mai (9 bis 17 Uhr) stattfinden.  
„Wir wagen den Versuch, das Wissen und den Austausch untereinander in digitaler Form, mit moderner Technik und kreativen Ideen zu erreichen. Hierzu tüfteln wir an einem interessanten Mix aus unterschiedlichen Formaten wie z.B. digitalen Live-Vorträgen, Chat-Foren, Podiumsdiskussionen“, teilt das ift mit. Weitere Inhalte wird es als Video und Text zum Download geben. Die Teilnahmegebühr an der Online-Tagung beträgt 295 Euro.
Das Programm wird derzeit noch angepasst. Es wird in Kürze unter www.tuerentage.de zu finden sein.