VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
19.07.2021

Baugenehmigungen weiter im Plus

Die hohe Baunachfrage hält unvermindert an. So stieg die Zahl der Baugenehmigungen im Mai 2021 erneut. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, genehmigten die Baubehörden in Deutschland im Mai den Bau von 32.384 Wohnungen. Gegenüber dem Vormonat April bedeutet das ein saison- und kalenderbereinigtes Plus von 8,7 Prozent. Der Blick die Genehmigungszahlen von Januar bis Mai 2021 zeigt einen Zuwachs von 11,3 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum.
Der neuerliche Anstieg im Mai 2021 ist vor allem auf den Bereich Mehrfamilienhäuser zurückzuführen. Hier wurden rund 17.100 Wohnungen genehmigt – das waren 11,4 Prozent mehr als im April. Demgegenüber gab es bei Einfamilienhäusern nur einen minimalen Zuwachs von 0,4 Prozent auf rund 7.000 Genehmigungen und bei Zweifamilienhäusern einen Rückgang von 2,2 Prozent auf etwa 2.500 genehmigte Wohnungen.
Bei Wohnungen, die durch Baumaßnahmen im Gebäudebestand entstehen sollen, war ein deutliches Minus von 6,5 Prozent auf ca. 3.400 Genehmigungen zu verzeichnen.