VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
09.12.2020

Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk jetzt online

Mit dem Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk können Handwerker die eigene betriebliche Nachhaltigkeit erfassen und auf dieser Basis eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln. Das neue Online-Tool ist Bestandteil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „HandwerkN – Nachhaltigkeit in Betrieben stärken!“. Der kostenlose Navigator orientiert sich an den international anerkannten Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Er liefert dem Nutzer praxisorientierte Informationen und enthält Bausteinelemente, mit denen Handwerksbetriebe einen betriebsspezifischen Nachhaltigkeitsbericht erstellen können, um Kunden, Auftraggeber und Geschäftspartner über eigene Nachhaltigkeits-Aktivitäten zu informieren.
„Nachhaltigkeit ist im Handwerk kein kurzzeitiger Trend, sondern traditioneller und facettenreicher Bestandteil seines Wertesystems. Der gelebte Nachhaltigkeitsgedanke im Handwerk zeigt sich etwa in der Ausbildungsleistung, der Stärkung und Stabilisierung der regionalen Wirtschaft und dem effizienten Ressourceneinsatz. Mit dem Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk steht dem Handwerk nun ein vielseitiges Werkzeug zur Verfügung, um im eigenen Unternehmen die Vorteile und Entwicklungsmöglichkeiten nachhaltigen Wirtschaftens und Handelns systematisch zu erkennen und strategisch nachhaltig nutzbar zu machen“, betont Hans-Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH).
Der Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk wurde von der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) im Zuge des Projekts „HandwerkN – Nachhaltigkeit in Betrieben stärken!“ erarbeitet. Im Rahmen des Projekts entwickelt die ZWH gemeinsam mit Fachleuten für nachhaltiges Wirtschaften auch praxisorientierte Workshops und digitale Management-Instrumente, die Handwerker bei der Umstellung auf eine nachhaltige und zukunftsorientierte Unternehmensführung unterstützen.

Info: https://navigator.nachhaltiges-handwerk.de