VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
18.01.2019

Kräftiger Anstieg der Baupreise

Die große Nachfrage nach Bauleistungen macht sich immer deutlicher auch in den Baupreisen bemerkbar. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland im November 2018 um 4,8 Prozent gegenüber November 2017. Dies sei der stärkste Anstieg der Baupreise gegenüber dem Vorjahr seit November 2007 (+5,7% gegenüber November 2006). In den drei Monaten von August 2018 bis November 2018 legten die Baupreise um 0,8 Prozent zu.

Ähnlich verlief die Entwicklung bei den Preisen für den Neubau von Bürogebäuden und gewerblichen Betriebsgebäuden. Binnen Jahresfrist war hier eine Zunahme um 4,7 bzw. 4,8 Prozent zu verzeichnen. Für Arbeiten zur Instandhaltung von Wohngebäuden kletterten die Preise von November 2017 bis November 2018 um 4,2 Prozent.