VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
04.02.2019

KfW Award Bauen 2019: Bewerbungsfrist endet am 20. Februar

Der Endspurt der Bewerbungsphase für den KfW Award Bauen 2019 läuft. Noch bis zum 20. Februar 2019 können private Bauherren oder Baugemeinschaften Projekte einreichen, die in den vergangenen fünf Jahren realisiert wurden. Dabei kann es sich sowohl um Neubauten handeln als auch um Erweiterungen, Umwidmungen oder Modernisierungen bestehender Gebäude. Hauptkriterium für die Bewertung ist die richtige Balance aus gelungener Architektur und Erscheinungsbild, Kosten- und Energieeffizienz, guter Integration in das bauliche Umfeld, zukunftsorientierter und nachhaltiger Bauweise, optimaler Raum- und Flächennutzung sowie auch individueller Wohnlichkeit.
Für den KfW Award Bauen sind insgesamt 35.000 Euro Preisgeld ausgelobt. In den beiden Kategorien „Neubau“ und „Modernisieren im Bestand“ gibt es jeweils für den ersten Platz 7.000 Euro, für den zweiten 5.000 Euro und für den dritten 3.000 Euro. Außerdem kann die Jury einen mit 5.000 Euro dotierten Sonderpreis vergeben. Die Prämierung findet am 23. Mai in feierlichem Rahmen in Berlin statt.

Info: www.kfw.de/award-bewerbung