VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
01.03.2019

Hohe Auftragsbestände am Bau

Die deutsche Baubranche startet mit hohen Auftragsbeständen ins neue Jahr. Wie der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) mitteilt, lagen die Auftragsbestände zum Jahresbeginn bei den Betrieben des Hochbaus bei vier Monaten und im Tiefbau bei 2,4 Monaten. Beide Werte übertreffen das Niveau vom Januar des Vorjahres (Hochbau Januar 2018 ca. 3,5 Monate; Tiefbau Januar 2018 ca. 2,2 Monate).
Dementsprechend schätzten die an der monatlichen Umfrage des ZDB teilnehmenden Bauunternehmen die Geschäftslage im Januar 2019 im Wohnungs- und Wirtschaftsbau überwiegend als gut bis befriedigend ein. Saisonbedingt etwas verhaltener fielen die Angaben zur Situation im öffentlichen Hoch- und Tiefbau sowie dem sonstigen Tiefbau aus. Die Nachfrage nach Bauleistungen bleibe weiter auf hohem Niveau.