VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
04.03.2019

Bauwirtschaft mit Rekord-Auftragseingängen

Der Boom am Bau setzt sich fort. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Dezember 2018 um 13,2 Prozent über dem Level des Vormonats. Auch im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich legte das Volumen der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigten Auftragseingänge von Oktober bis Dezember 2018 gegenüber dem Zeitraum Juli bis September 2018 zweistellig zu, nämlich um 11,3 Prozent.
Der Blick auf die Auftragseingänge in Betrieben des Bauhauptgewerbes mit 20 und mehr tätigen Personen zeigt für Dezember 2018 einen Zuwachs von nominal 10,3 Prozent auf 7,3 Milliarden Euro gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts ist dies der höchste jemals gemessene Wert an Aufträgen in einem Dezember in Deutschland. Bezogen auf das Gesamtjahr 2018 erreichten die Auftragseingänge mit einem Plus von nominal 10,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einem Volumen von 79,5 Milliarden Euro den höchsten Jahreswert seit 24 Jahren (1994: 80,8 Milliarden Euro).