VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
14.12.2020

Baubranche weiter stabil, Hochbau robust

Die Baubranche scheint der Corona-Krise nach wie vor zu trotzen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe im September 2020 um zwei Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat. Im gleichen Zeitraum stieg die Zahl der Beschäftigten um 1,3 Prozent. Betrachtet man das gesamte Dreivierteljahr von Januar bis September 2020, kletterten die Umsätze am Bau um 3,4 Prozent im Vergleich zur gleichen Zeitspanne des Vorjahres. Der Beschäftigtenzuwachs lag hier bei 1,5 Prozent. „Wesentliche Effekte der Corona-Krise auf Umsatz und Beschäftigung im Bauhauptgewerbe konnten nicht beobachtet werden“, konstatiert das Statistische Bundesamt.
Als robust erwies sich insbesondere der Hochbau. Hier stiegen die Umsätze im September 2020 gegenüber September 2019 um 3,2 Prozent. Von Januar bis September 2020 lag das Plus bei 3,1 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum.