VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
25.01.2021

BAU ONLINE mit erfolgreicher Premiere

Die Messe München zieht ein positives Fazit der Corona-bedingt im digitalen Format durchgeführten BAU ONLINE vom 13. bis 15. Januar. 247 Aussteller aus 29 Ländern boten rund 1.500 digitale Live-Präsentationen sowie über 4.300 Eins-zu-Eins-Gespräche an. Ein umfangreiches Konferenzprogramm mit 31 Foren ermöglichte Information und Austausch zu Themen wie Digitalisierung, Klimawandel, Ressourcen und Recycling, Wohnen der Zukunft sowie den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Architektur und Bauwirtschaft. Während der drei Messetage schalteten sich insgesamt 38.325 Teilnehmer aus 138 Ländern zu. In der Summe zählte die Plattform während der drei Tage knapp 219.000 Zugriffe.
„Wir haben unseren Kunden und Partnern eine Brücke zur BAU 2023 geboten – zu der bereits nahezu alle namhaften Aussteller ihre Messebeteiligung angekündigt haben“, resümierte Dr. Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München. Bei der nächsten Auflage der Weltleitmesse in zwei Jahren soll die BAU vom 9. bis 14. Januar 2023 wieder wie gewohnt als Präsenzmesse stattfinden, angereichert um vielfältige digitale Angebote.