VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
04.05.2020

BAU 2021: Sehr gute Buchungslage

Vom 11. bis 16. Januar 2021 findet in München die BAU statt. Die Weltleitmesse sieht dem Termin trotz der aktuellen Corona-Krise zuversichtlich entgegen. Die Buchungslage sei „sehr gut“, teilt die Messe München mit. Bereits drei Viertel der verfügbaren Netto-Ausstellungsfläche seien fest gebucht. „Das Projektteam der BAU geht aktuell davon aus, wieder alle 18 Messehallen mit insgesamt 180.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche belegen zu können“, heißt es in einer Pressemitteilung. Zudem werde wieder ein hochkarätiges Rahmenprogramm zusammengestellt. Erstmals wird es auf der BAU 2021 eine „Demonstration Area“ mit Vorführungen von Bau-Profis geben.
Viele Aussteller, die bereits ihre Messeteilnahme bestätigt haben, setzen auf die Strahlkraft der BAU, die als Weltleitmesse gleich zu Beginn des kommenden Jahres wichtige Impulse für die Branche geben könne. „Alles in allem sind wir, was Buchungszahlen und Vorbereitung angeht, auf einen annähernd vergleichbaren Stand wie vor zwei Jahren. Das gibt uns ein gutes Gefühl, dass auch die BAU 2021 ähnlich erfolgreich sein wird wie die Vorgängerveranstaltung. Nach dem Corona-Shutdown ist die Erwartungshaltung der Branche zurecht größer denn je“, erklärt Mirko Arend, Projektleiter der BAU.