VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
19.08.2019

Hochkonjunktur am Bau setzt sich fort

Die Hochkonjunktur am Bau hält unvermindert an. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lagen die Umsätze im Bauhauptgewerbe im Mai 2019 um 9,8 Prozent höher als im gleichen Vorjahresmonat. Die Zahl der Beschäftigten stieg im gleichen Zeitraum um 2,2 Prozent. Sehr stabil zeigen sich die Auftragseingänge, die sich in den Monaten Dezember 2018 bis Mai 2019 auf Rekordniveau bewegt haben. Gegenüber Mai 2018 war im Mai 2019 im Tiefbau ein Umsatzplus von 10,1 Prozent zu verzeichnen und im Hochbau von 7,0 Prozent.
Vergleicht man die Spanne von Januar bis Mai 2019 mit dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres, zeigt sich ein Umsatz-Zuwachs von 11,5 Prozent für das gesamte Bauhauptgewerbe (Tiefbau, +13,9 Prozent, Hochbau +9,5 Prozent).