VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
04.07.2018

Partnerschaftsinitiative der deutschen Bauindustrie gestartet

Die deutsche Bauindustrie will einen Kulturwandel am Bau einleiten und hat darum eine Partnerschaftsinitiative gestartet. Ziel ist es, öffentliche Bauprojekte effizienter im Termin- und Kostenrahmen umzusetzen. Das Motto lautet „Bauen statt streiten“, teilt der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) mit. „Wir setzen dabei auf Partnerschaftsmodelle, bei denen sich alle Projektpartner auf Augenhöhe begegnen und gemeinsam für den Projekterfolg einstehen“, sagte HDB-Präsident Peter Hübner.
Die Bauindustrie will in den nächsten Monaten auf öffentliche Auftraggeber zugehen. Eine vom HDB herausgegebene Broschüre trägt den Titel „Bauen statt streiten – Partnerschaftsmodelle am Bau: kooperativ, effizient, digital“. Darin werden verschiedene Ansätze des partnerschaftlichen Bauens, Rahmenbedingungen für ein kooperatives Miteinander auf der Baustelle sowie die dahinterstehenden Vertragsmodelle beschrieben. Diverse Best-Practice-Beispiele zeigen, dass ein partnerschaftlicher Umgang auf der Baustelle bereits heute möglich ist.
Eckpfeiler des Partnerschaftskonzepts sind u.a. die Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten auf einer digitalen Plattform, die frühzeitige Einbindung der Bauunternehmen in die Planung, die Optimierung des Bauprozesses sowie die Optimierung des Projekts über den Lebenszyklus.