VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
30.05.2018

Energy Efficiency Award: Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

Die Bewerbungsfrist für den Energy Efficiency Award 2018 nähert sich ihrem Ende. Noch bis zum 30. Juni haben private und öffentliche Unternehmen Zeit, sich online zu bewerben. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) würdigt mit dieser Auszeichnung herausragende Projekte, die den Energieverbrauch und die klimarelevanten Emissionen in Unternehmen messbar mindern. Für den Award sind Preisgelder von insgesamt 30.000 Euro ausgelobt. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen jeglicher Größe und Branche aus dem In- und Ausland. Interessierte Firmen können sich über die Webseite www.EnergyEfficiencyAward.de in einer der folgenden vier Wettbewerbskategorien bewerben:
- Energiewende 2.0 (für Projekte, die neben der Energieeffizienzsteigerung weitere positive Wirkungen für das Energiesystem entfalten)
- Energieeffizienz (für Projekte mit klassischen Energieeffizienzmaßnahmen bis hin zu digitalen Lösungen)
- Energiedienstleistungen und Energiemanagement (für Projekte, die mit Energiemanagement oder einem Dienstleister umgesetzt wurden)
- Publikumspreis: Konzepte zur Steigerung der Energieeffizienz (für schlüssige Darstellungen und marktreife Ansätze zur Steigerung der Energieeffizienz)

Eine Expertenjury bewertet alle eingereichten Energieeffizienzprojekte nach den Kriterien Energieeinsparung, Klimaschutzrelevanz, Wirtschaftlichkeit sowie Innovationsgrad und Übertragbarkeit. Die Preisverleihung findet am 26. November 2018 im Rahmen des dena-Kongresses in Berlin statt.

Info:
www.EnergyEfficiencyAward.de