VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
03.04.2019

Marktanalyse: Deutscher Fenstermarkt robust

Der deutsche Fenstermarkt hat in 2018 ein robustes Wachstum gezeigt. Zu dieser Einschätzung kommt das Marktanalyse-Institut Branchenradar.com in einer aktuellen Marktstudie. Demnach haben sich die Herstellerumsätze im vergangenen Jahr gegenüber 2017 um 3,7 Prozent auf 4,24 Milliarden Euro erhöht. Prägende Faktoren waren dabei zum einen ein weiterhin zunehmender Bedarf im Neubau und zum anderen steigende Preise, erklärt Branchenradar. So hätten die Erlöse pro Fenster gegenüber 2017 um 2,1 Prozent zugelegt. Demgegenüber hätten sich allerdings auch die Einkaufspreise für Kunststoffprofile, Aluschalen oder Fensterbeschläge zum Teil erheblich erhöht.
Bei den Rahmenmaterialien haben laut Branchenradar die Hersteller von Kunststofffenstern (+3,5%), Holz-Alu-Fenstern (+5%) und Aluminiumfenstern (+5%) in 2018 Umsatzzuwächse erzielt, während bei Holzfenstern ein Minus von knapp drei Prozent gegenüber Vorjahr zu konstatieren sei.