VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
11.03.2020

ift Rosenheim startet nächste ED PRO-Weiterbildungsrunde

Im März sind beim Institut für Fenstertechnik in Rosenheim (ift) die nächsten Weiterbildungen zum ift-Fachtechniker/-Fachingenieur sowie Master (M.Eng.) Fenster und Fassade gestartet. Die ED PRO-Weiterbildungen in Kooperation von TH Rosenheim und ift Rosenheim gehen damit bereits in die zwölfte Runde. Die Veranstaltungsreihe vermittelt praxisorientiertes Know-how für Mitarbeiter der Fenster und Fassadenbranche und deren Zulieferer: Montage von Fenstern und Fassaden, Glas, Sicherheit, Konstruktion, Bauphysik, Normung, Bauökonomie, Tragwerkslehre, Nachhaltigkeit. Praxisorientierung, effiziente Vermittlung von aktuellem Wissen und geringe Präsenzzeiten sind die Pluspunkte. Beispielsweise sind für den ift-Fachtechniker nur 26 Tage Anwesenheit vor Ort in Rosenheim erforderlich; der Abschluss ist nach einem Jahr erreicht. Als Erfolgsfaktor hat sich auch der Mix aus wissenschaftlichem Lernen und praktischen Kursen in den ift-Laboren erwiesen.
Die Starttermine der Weiterbildungen:
23. März/9. November: ift-Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
5. Mai: ift-Sicherheitsexperte für Brandschutz
5. Mai: ift-Montagefachkraft für Fenster und Haustüren.
16. September: ift-Lüftungsexperte
16. September: ift-Sicherheitsexperte für Einbruchschutz

Informationen: www.ift-rosenheim.de/fachabschluesse