VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
14.06.2019

Bautrends 2019: Fachkräftemangel und Umwelthemen

Der Fachkräftemangel beschäftigt die Baubranche in diesem Jahr mit Abstand am meisten. Dies zeigt die Jahresanalyse 2019/2020 von BauInfoConsult. Das Düsseldorfer Marktforschungsinstitut hat in Telefoninterviews insgesamt 525 Branchenakteure befragt, welche Entwicklungen die Baubranche in Deutschland 2019 am stärksten bestimmen werden. Mehr als die Hälfte (54%) der Befragten nannten dabei den Fachkräftemangel, der es vielen Firmen trotz voller Auftragsbücher erheblich erschwert, ihr Personal aufzustocken.
Das Thema Energieeinsparung/Energieeffizienz kommt auf 25 Prozent und folgt mit weitem Abstand auf Platz Zwei. 21 Prozent der Bauakteure sorgen sich um die steigenden Baupreise, die zwar die die Gewinnspannen erhöhen, aber bei Kunden langfristig auch die Investitionsbereitschaft schmälern könnten. Weitere Themen, die auf zweistellige Prozentwerte kommen, sind nachhaltiges Bauen (17%) und Demografie/Barrierefreiheit (13%).