VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
18.10.2019

Baupreise für Wohngebäude weiter im Steigflug

Die Baupreise für Wohngebäude in Deutschland steigen weiter rasant. So verzeichnete das Statistische Bundesamt im Zeitraum von August 2018 bis August 2019 einen Zuwachs von 4,1 Prozent bei den Preisen für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude. Im Mai 2019 hatte der Preisanstieg im Jahresvergleich bei 4,7 Prozent gelegen.
Zu den einzelnen Bausparten: Im August 2019 lagen die Preise für Rohbauarbeiten an Wohngebäuden um 4,2 Prozent über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Bei den Ausbauarbeiten zogen die Preise im gleichen Zeitraum um 4,0 Prozent an. Die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden (ohne Schönheitsreparaturen) bewegten sich mit plus 4,1 Prozent auf ähnlichem Niveau.