VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
05.07.2019

Bauhauptgewerbe weiter dynamisch

Wie der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) mitteilt, hat das Bauhauptgewerbe einen sehr dynamischen Start ins zweite Quartal 2019 hingelegt. Der ZDB verweist auf Daten des Statistischen Bundesamtes, wonach die Bauunternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten im April knapp sechs Prozent mehr Stunden geleistet haben als im gleichen Vorjahresmonat. Ebenso positiv stellt sich die Auftragslage dar. So hätten die Auftragseingänge im April insgesamt um 12,7 Prozent (real +6,3 %) zugenommen, im Wirtschaftsbau sogar um fast 15 Prozent. Eine Investitionszurückhaltung sei bisher nicht festzustellen, sagt ZDB-Hauptgeschäftsführer Felix Pakleppa. Das zeige sich auch im anhaltenden Investitionshochlauf bei der öffentlichen Hand: Im Mai sei das Tempo der Vormonate mit fast 15 Prozent Orderzuwachs gehalten worden. Zwar habe der Wohnungsbau bei den Auftragseingängen „nur“ Zuwächse von sechs Prozent zu verzeichnen, aber eine Trendumkehr sieht der ZDB nicht, zumal der Auftragseingang auf hohem Niveau bleibe.