VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
23.06.2021

Baugenehmigungen: Minus im April, Plus im Viermonats-Vergleich

Im April 2021 haben die Baubehörden in Deutschland den Bau von knapp 30.000 Wohnungen genehmigt, teilt das Statistische Bundesamt mit. Im Vergleich zum Vormonat bedeutet das ein überraschend starkes Minus. Denn laut der Wiesbadener Behörde sanken die Genehmigungszahlen im April saison- und kalenderbereinigt um 22,9 Prozent gegenüber dem allerdings „außerordentlich starken März 2021“. Rückgänge gab es sowohl bei Einfamilienhäusern (-43%) und Zweifamilienhäusern (-33,3%) als auch bei Mehrfamilienhäusern (-8,0%).
Ein deutlich anderes Bild zeigt jedoch der Blick auf den weniger schwankungsanfälligen Viermonats-Zeitraum. So wurden von Januar bis April 2021 in Deutschland 13,8 Prozent mehr Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, erläutert das Statistische Bundesamt.