VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
17.12.2018

Baugenehmigungen: Mehrfamilienhäuser bleiben Wachstumsmotor

Die Zahl der Baugenehmigungen ist in Deutschland weiter auf Wachstumskurs. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts wurde von Januar bis Oktober 2018 der Bau von insgesamt 289.700 Wohnungen genehmigt. Das bedeutet ein Plus von 1,2 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum.
Dabei verfestigt sich der Trend, dass der Mehrfamilienhausbau die Wachstumsdynamik praktisch alleine trägt. Denn die Zahl der Baugenehmigungen für Mehrfamilienhäuser legte um 5,7 Prozent auf 148.700 zu. In allen anderen Segmenten waren die Zahlen hingegen rückläufig. Bei Einfamilienhäusern gab es ein Minus von knapp einem Prozent auf 75.000 Genehmigungen und bei Zweifamilienhäusern einen Rückgang von 4,6 Prozent auf rund 18.000.
Die Genehmigungen für Wohnungen, die durch Baumaßnahmen im Gebäudebestand entstehen sollen, sanken um 5,1 Prozent auf 32.600.