VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
30.10.2019

Architektentag Fenster + Fassaden: Schulen und Kitas im Fokus

Zum 1. Architektentag „Durchblick bei Fenstern + Fassaden“ laden die Architektenkammer Berlin, die Beuth Hochschule, das ift Rosenheim sowie mehrere Branchenverbände am 23. Januar 2020 in die Berliner Beuth-Hochschule ein. Die Teilnahme ist exklusiv für Architekten kostenlos und wird mit sechs Unterrichtseinheiten der Architektenkammer Berlin „belohnt“.
Der Architektentag widmet sich insbesondere der Planung und Ausschreibung geeigneter Bauelemente für Schulen und Kitas. Denn gerade in diesem Bereich gibt es einen großen Sanierungsstau. Bei der Sanierung kommt vor allem der Gebäudehülle mit Fenstern, Fassaden und Türen große Bedeutung zu, erklärt das ift Rosenheim. Gut gewählte und miteinander kombinierte Bauelemente haben enormen positiven Einfluss auf die Energieeffizienz, den Komfort und die Lernbedingungen, insbesondere im Hinblick auf Akustik, Tageslicht und Luftqualität. Gerade für Schulbauten und Kitas ist das von entscheidender Bedeutung.
Architekten und Fachplaner sind daher besonders gefordert. Denn oft müssen praxistaugliche Lösungen für Zielkonflikte entwickelt werden, beispielsweise zwischen Barrierefreiheit und Leistungseigenschaften wie Schallschutz, Schlagregendichtheit oder Dauerhaftigkeit.
Beim 1. Architektentag am 23. Januar erhalten die teilnehmenden Architekten praxisnahe Informationen über aktuelle Aufgabenstellungen und Problemfelder, die für den Neubau und die Sanierung von Schulen und Kitas relevant sind. Themen sind unter anderem Nutzungssicherheit und Dauerhaftigkeit, Tageslicht- und Frischluftversorgung, Barrierefreiheit, Einfluss auf Komfort und Behaglichkeit sowie Kosten für Instandhaltung und Wartung.

Information/Anmeldung:
www.bit.ly/architektentag-2020