VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
01/14/2019

BAU 2019 komplett ausgebucht

Die BAU 2019 bestätigt ihren Ruf als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in diesem Jahr wieder eindrucksvoll. Wie die Messe München unmittelbar vor Messebeginn am 14. Januar mitteilte, sind alle Messehallen voll belegt. Auf insgesamt 200.000 Quadratmeter Fläche präsentieren 2.250 Aussteller, davon gut 1.400 aus Deutschland, ihre Produkte und Serviceangebote. Der Anteil der ausländischen Aussteller liegt bei 37 Prozent. Auch zahlreiche Unternehmen aus der Glas-, Fenster- und Fassadenbranche nutzen die BAU als Plattform.

Die Messe München erwartet zur BAU, die vom 14. bis 19. Januar in den Münchner Messehallen stattfindet, rund 250.000 Besucher. Sie werden auf der BAU gewerkeübergreifend das gesamte Spektrum an Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und im Bestand finden. Mit mehr als 65.000 Planern ist die BAU zugleich die weltgrößte Fachmesse für Architekten und Ingenieure. Neben der Produktschau runden hochkarätige Foren mit renommierten Experten das Messeangebot ab.

www.bau-muenchen.com