VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
05.06.2017

Rosenheimer Fenstertage

Die Rosenheimer Fenstertage stehen in diesem Jahr unter dem Leitmotto „Zukunft meistern“. Vom 11. bis 13. Oktober 2017 richtet sich der Fokus im Rosenheimer Kultur und Kongress Zentrum auf die wichtigsten technologischen Trends und die Auswirkungen gesellschaftlicher Entwicklungen. Im Zuge der Internet- und „Digitalisierungswelle“, die sich bereits in Themen wie Smart Home, automatisierten Bauelementen oder zahlreichen neuen Apps niederschlägt, sind fundamentale Änderungen bei Technik und Kaufverhalten zu erwarten, teilt das Rosenheimer Institut für Fenstertechnik (ift) mit. Anwendungen wüchsen ineinander und böten viele zusätzliche Möglichkeiten. Was das bedeutet und welche Auswirkungen das auf die technische Entwicklung der Produkte in der Fenster- und Fassadenbranche hat, wird in Vorträgen und Praxisworkshops erörtert. Das ift als Ausrichter hat für die 45. Auflage der Traditionsveranstaltung ein hochkarätiges Programm mit 29 Vorträgen und vier Workshops geschnürt.
Vortragsthemen sind unter anderem die digitale Disruption in der Fensterbranche, schaltbare Flüssigkristallgläser, der Zukunftstrend schaltbare Verglasungen, vorgefertigte Sanierungsfenster mit integrierter Technik, E-Commerce im Fenstermarkt, der neue Leitfaden zur Montage von Vorhangfassaden, der ift-Nachhaltigkeits-Produktpass (NHPP) und Produktnachweise für DGNB, LEED und BREEAM sowie das aktuelle Forschungsvorhaben zur Montage einbruchhemmender Bauelemente in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk.
Den Fenstertagen vorgeschaltet ist ein ift-Power-Workshop am 11. Oktober. Er gibt Fensterbauern Insidertipps zur Montage von Hebe- Schiebeelementen, zur visuellen Beurteilung von Glas, zum ift-Montageplaner und informiert aus der ift-Gutachterpraxis.
Die Teilnahmegebühr für die Fenstertage am 12. und 13. Oktober beträgt 798 Euro (zzgl. MwSt., inklusive Festabend). Der Power-Workshop inklusive Get-Together am 11. Oktober kostet 249 Euro (zzgl. MwSt.). Für ift-Mitglieder gelten gesonderte Teilnahmebedingungen.
Info:
www.fenstertage.de