VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
27.03.2017

ift-Expertentag Sicherheit: Einbruchschutz im Fokus

Einbruchschutz rund um die Gebäudehülle steht im Mittelpunkt des ift-Expertentages „Sicherheit“, den das Institut für Fenstertechnik am 30. und 31. Mai im Rosenheimer Kultur und Kongress Zentrum veranstaltet. Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Planer, Architekten, Hersteller einbruchhemmender Bauelemente, mechanische Errichter und Montagebetriebe. Sie können sich hier umfassend über aktuelle Innovationen und Entwicklungen im Bereich der mechanischen und elektronischen Sicherheitstechnik informieren.
Hochkarätige Experten loten beim ift-Expertentag die gesamte Sicherheitskette einbruchhemmender Bauteile aus – von der Planung über die Prüfung bis zur fachgerechten Montage. Themen sind unter anderem die Grenzen und Möglichkeiten der mechanischen Nachrüstung mit verdeckt liegenden Fensterbeschlägen oder Öffnungstechniken von Fenstern und Türen. Gebührenden Raum erhalten auch namhafte Referenten aus der Kriminalprävention, der Versicherungswirtschaft und der Industrie.
Der ift-Expertentag Sicherheit erfüllt die Anforderungen des bundeseinheitlichen Pflichtenkatalogs für mechanische Errichter und Montageunternehmen, wonach der Betriebsleiter und die für die Montage verantwortlichen Fachkräfte alle vier Jahre zu schulen sind.
Die Teilnahmegebühr beträgt 395,00 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Tagungsunterlagen und Verpflegung).

Info: www.expertentag-sicherheit.de