VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
25.01.2016

Fensterbau Frontale: Sonderschau „Erfolg mit Sicherheit + Qualität!“

Wie Qualität und Sicherheit von Bauelementen erfolgreich geplant, umgesetzt und geprüft werden können, wollen die NürnbergMesse, das ift Rosenheim und der Fachverband Glas, Fenster und Fassade (GFF) auf der Fensterbau Frontale zeigen. Zur Weltleitmesse der Fensterbranche, die vom 16. bis 19. März in Nürnberg stattfindet, richten die drei Kooperationspartner in Halle 1-415/515 die Sonderschau „Erfolg mit Sicherheit + Qualität!“ aus.
Auf dem Stand werden Aktionszonen eingerichtet. Hier wird den Messebesuchern demonstriert, welche Fehler sofort zur Reklamation führen, wie eine „RAL-Montage“ funktioniert und wie sich die Einbruchhemmung verbessern lässt. Zum Angebot gehört auch ein „Fehlerkrimi“, bei dem Fensterexperten typische Verarbeitungsfehler suchen und dabei attraktive Preise gewinnen können. In Showprüfungen wird gezeigt, wie sich Leckagen und Verarbeitungsfehler bei Fenstern und Baukörperanschluss auf die Luft- und Schlagregendichtheit sowie die Schalldämmung auswirken.
Die Sonderschau gliedert sich in die Ausstellungsbereiche Sicherheit (Einbruch, Brand- und Rauchschutz), Qualität (Gebrauchstauglichkeit, Verarbeitung, Planung, Fehlervermeidung) sowie Montage (Abdichtung und Befestigung).