VEKA AG
Branchennews Branchennews allgemein
03.11.2017

EU-Parlament: Höherer Stellenwert für Lüftung und Luftqualität im Gebäude

Der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) des EU-Parlaments will den Themen Luftqualität und Lüftung einen höheren Stellenwert in der europäischen Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) beimessen. In einer gemeinsamen Pressemitteilung begrüßen der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung, der Fachverband Gebäude-Klima, und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte diesen Schritt. Zugleich plädieren sie für eine rasche Fortführung des Entscheidungsprozesses im bevorstehenden Trilog zur Gesetzesreform zwischen der EU-Kommission, dem Europäischen Rat und dem EU-Parlament.
Im Hinblick auf die nationalen gesetzlichen Regelungen zur Häufigkeit und Ausführung der energetischen Inspektionen von Klima- und Lüftungsanlagen und der Anforderungen an die thermische Behaglichkeit und Luftqualität sowie der Darstellung dieser Information im Energieausweis fordern die Fachverbände die EU-Mitglieder auf, einen gemeinsamen Weg zu finden.